Übersicht Dorfrundgang

Rodauer Bach

Der Rodauer Bach entspringt an der Mündung von Johannisbach (aus Webern) und Asbach (aus Asbach) kurz hinter der Firma Hottes und mündet gegenüber der Landstraße nach Groß-Bieberau in den Fischbach. Während seines Flusslaufes mitten durch den Ort passiert er vier Straßenbrücken und zwei (alte) Mühlen. Zwar ist sein Wasserstand im Normalfall nicht besonders hoch (im Durchschnitt ca. 15 cm), aber ab und zu tummeln sich auch Forrellen, Enten oder Schwäne im Wasser.


vorheriges Bild nächstes Bild