Dies und Das

Nibelungensage

„Uns ist in alten mæren / wunders vil geseit
von helden lobebæren / von grôzer arebeit,
von fröuden, hôchgezîten, / von weinen und von klagen,
von küener recken strîten / muget ir nu wunder hœren sagen.“

Auf der folgenden Seite können Sie die weit bekannte Nibelungensage, die sich größtenteils im Odenwald abspielt, lesen.

Hessische Witze (nur fier Fordgeschriddene)

De Obba fregt soi Engelsche: "Fritzje, sachemol, was krieh isch eischndlisch vun de Familje zum sibbzischsde Gebordsdag?"
Seegt es Fritzje: "Des is e guud un e schläschd Nachrischd. Wellie willde zuerst heern?"
Obba: "Die guud."
Fritzje: "Du derfst e Noacht mid drei Nackttänzerinne vebringe."
Obba: "Jo des is vielleischd e Üwwerraschung! Jetz die schlääschd."
Fritzje: "Die drei sin graad so old wie du!"

Autokennzeichen und ihre wirkliche Bedeutung

RÜD (Rheingau-Taunus) = ReschtsÜwwerholender Dollbohrer
MZ (Mainz) = Meenzer Zores
LM (Limburg-Weilburg) = Legg misch
HG (Hochtaunus) = Halwes Gehern
FB (Wetterau) = Feehrt bescheuerd
GG (Groß-Gerau) = Greeßde Gefahr
MTK (Main-Taunus) = Milltonnekutscher
DA (Darmstadt-Dieburg) = Dämlische Anfänger
HU (Main-Kinzig) = Hessisch Uganda
KH (Kreuznach) = Koa Hern
LDK (Lahn-Dill) = Lond der Kameldreiwer
MA (Mannheim) = Millabfuhr
MR (Marburg-Biedenkopf) = Middelhessisches Rindvieh
OF (Offenbach) = Ohne Fiehrerschoi
VB (Vogelsberg) = Vellisch beklobbd
WW (Westerwald) = Willde Wutz
HP (Bergstraße) = Hosepisser
ERB (Odenwald) = Esel, Reiwer un Bandidde